Free Fall 2014

Das mit dem “mit dem Heli nach Berlin zur Konferenz geflogen werden” hat nicht geklappt leider, wegen dem Wetter, also wurde ich wieder per Video zugeschaltet. Dadurch hatte ich aber genug Zeit, mir ein bisschen Musik zu gönnen!

Nach dem Auftritt von Any Given Day Frage ich mich: wer bitte war Rihanna?

Zum ersten Mal beginne ich meinen Beitrag zur #mitteDERwoche einfach nach wenigen Wörtern mit einem Video. Und warum? Hm, ja weil leider doch nicht so viel los war, wie gedacht und weil ich denke, das ist ein ziemlich guter Start in so einen müden Mittwoch:

(das komplette Video und Weitere auf Vimeo)

Da ihr nun sicher Bock habt, zu erfahren, wie mein Wochenende so war fange ich am Besten damit an, euch zu erzählen, warum ich doch nicht nach Berlin geflogen bin. Das ist nämlich richtig einfach zu begründen. Habt ihr letzte Woche Freitag mal aus dem Fenster geguckt? Ich hatte also die Wahl: Mit dem Hubschrauber nach Berlin fliegen und während der Konferenz immer wieder auf Toilette rennen müssen, weil ich immer noch mit den Folgen des Fluges kämpfen muss, oder mir die Zeit auf einem Festival vertreiben und dann schön von zuhause dem Ganzen wieder online zugeschaltet werden. Die Entscheidung war einfach.

Ich bin also nach Moers zum FreeFall Festival gefahren. War dann doch ne relativ spontane Sache, so dass wir uns nur eine Band angucken konnten leider,- aber ich muss euch sagen, (wie ihr bestimmt ja auch schon selber festgestellt habt) es hat sich trotzdem gelohnt! Any Given Day haben riesen Spaß gemacht. Ich hab schon früher ein oder zwei Lieder von denen gehört, aber das relativ schnell wieder vergessen. Bleibt zu sagen, dass die Jungs nun einen festen Platz in unserer Playlist haben!

Ich zeig euch jetzt ein Foto von ihrem Frontmann, dann glaubt ihr, mir warum ich sage: Das ist der erste, dem ich seine Musik wirklich abkaufe, da er einfach die Statur dafür hat.

Oder, oder..?

Tja, und mehr Bilder habe ich leider nicht von dem Festival, weil… da waren einfach nicht die Richtigen Leute!

(falls sich jetzt jemand angegriffen fühlt, dann tut es mir leid, wahrscheinlich haben wir uns einfach nicht getroffen, guck doch mal hier, wo wir uns dann mal sehen können)

Ansonsten war meine Woche relativ unspektakulär und darum hab ich auch zum ersten Mal einen Screenshot von meiner Videokonferenz gemacht. Leute behaupten ja, ich würde nicht für die Regierung arbeiten. Nehmt das!

Ach ne stimmt nicht! Es gibt doch noch etwas zu berichten:

Da ich aus Mangel an Aktivitäten also gezwungen war mich anderweitig zu beschäftigen, habe ich was im Internet gestöbert.

Ich suche ja schon seit langem und immer wieder nach Pinguinen, die es auch aus der Antarktis in die richtige Welt geschafft haben. Pinguine, die sich von den Zwängen unserer kleinen Gesellschaft auf der Insel los gelöst haben und ich war wirklich verzweifelt, weil niemand da zu seinen schien. Doch in der letzten Woche plötzlich aus dem Nichts, stieß ich auf einen Blogeintrag von Ping. Ping ist ein Gleichgesinnter, der sich auch von zuhause los gerissen hat, um zu leben. Er wurde Manager, ich wurde Regierungsbeamter. Wir beide haben aus einem schweren Start das Beste gemacht. Ping und ich stehen erst seit Kurzem in Kontakt, aber ich hoffe, dass dies eine gute Freundschaft wird. Auch, wenn er aus Hamburg kommt und ich in Duisburg lebe. Mal sehen, ich halte euch auf jeden Fall auf dem Laufenden!

Das war es auch leider schon, für diese Woche. Ich hab nicht viel erlebt und ich hoffe euch nicht zu enttäuschen. Falls doch… Tja, so ist es und es interessiert mich nicht wirklich. Pause muss auch mal sein. Am Wochenende geht es mal wieder in eine Andere Stadt, zum feiern. Also ist da schonmal etwas, worauf ihr euch #mitteDERwoche freuen könnt. Ich verspreche auch, mehr zu schreiben dann.

Ihr könnt euch gerne täglich mit meiner #dailyDose über Wasser halten. Is ja nicht so, als würde es nicht jeden Tag etwas neues auf meinem Blog geben

Wir lesen uns in der Zukunft!
Bis dahin

Ach doch.. eins noch:

Ich hab auch bei der #IceBucketChallenge mitgemacht. Is ja für einen guten Zweck.

Seht euch das Video und meinem Beitrag dazu an:

•vorheriger Eintrag• •nächster Eintrag•